Was Bayerns größtem Stromerzeuger
aus Wasserkraft noch fehlt?

Ihr Antrieb.
Ihre Energie.

Standort: Braunau/Simbach am Inn

Bayerns größter Stromerzeuger aus Wasserkraft sucht Expertinnen und Experten mit Antrieb und Energie. Als führendes Stromunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft des Wassers sowie auf zukunftsweisende Technologien. Das braucht ein engagiertes Team, das gemeinsam mit unseren Tochterunternehmen und Partnern intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette arbeitet: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Bringen Sie sich ein!

Unser Team in der Grenzkraftwerke GmbH in Braunau / Simbach am Inn sucht Sie als Experte (w/m/d) für DCS/SCADA

Das geht nur mit Ihnen:

  • Sie sind mit unserem Team für die Operational Technology (OT)-Systeme der Erzeugung zuständig
  • Sie implementieren und betreuen DCS (Distributed Control System) und SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) Systeme
  • Sie erstellen Ausschreibungen und Dokumentationen und wickeln eigenständig OT-Projekte ab
  • Als Expert/-in arbeiten Sie an der Umsetzung von DCS/SCADA OT-Systemen mitt

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes IT-Studium (FH, Universität) oder abgeschlossene Ausbildung im Bereich Informatik oder Automatisierungstechnik mit langjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld von OT-/IT-Systemen
  • IT-Basiswissen sowie Kenntnisse in der Programmierung und industriellen Automatisierung von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft und Führerschein B

Sie überzeugen uns mit Ihrer strukturierten, selbständigen und genauen Arbeitsweise, Ihrem ausgeprägten Sicherheitsbewusstsein und Ihrer Bereitschaft zur Weiterbildung. Ihre Einsatzbereitschaft und Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen runden Ihr Profil ab.

Bei uns erhalten Sie:

  • Eine sehr interessante Tätigkeit mit hoher Einzelverantwortung
  • Die Chance, sich innerhalb Ihrer Position weiterzuentwickeln
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein tarifvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 3.381,00 zuzüglich einer
    leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach fachlicher Qualifikation und Erfahrung besteht die Bereitschaft zu einer marktkonformen Überzahlung

Eintritt: ehestmöglich

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer DE_00081 unter www.verbund.com/jobs.
VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Für Fragen steht Ihnen Eva Köllner-Aulehla gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155