Die Medizinisch-Soziales-Zentrum Uckermark gGmbH, Kreiskrankenhaus Prenzlau sucht für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie/Unfallchirurgie/Orthopädie ab 01.01.2020 einen 

Facharzt (m/w/d)
für Allgemein- und Viszeralchirurgie

in Vollzeit oder Teilzeit.

Prenzlau ist die grüne Stadt am Uckersee mit ca. 21.000 Einwohnern. Die Stadt ist verkehrs-technisch sehr gut angebunden (Autobahnanschluss, Fern- und Regionalbahnverkehr) und liegt nur 120 km von Berlin und ca. 50 km von Szczecin entfernt in einer wundervollen seenreichen Umgebung.

Das Kreiskrankenhaus Prenzlau ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und mit seinem ständig gewachsenen Leistungsspektrum ein für die medizinische Versorgung im Norden der Uckermark und angrenzenden Regionen wichtiger Gesundheitsstandort. Das Haus ist ein Unternehmen der Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH (GLG), ein kommunal getragener wirtschaftlich erfolgreicher Unternehmensverbund der Gesundheitswirtschaft. Die GLG ist mit derzeit gesamt ca. 3500 Mitarbeitern  größter Arbeitgeber der Region. Weitere ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.glg-gesundheit.de

Das Leistungsspektrum der Klinik für Chirurgie  umfasst die Wundversorgungen an allen Körperregionen, endoskopische Eingriffe,  Hernien- und Gallenchirurgie, moderne Wundversorgung, Varizenchirurgie, Proktochirurgie, zahlreiche Eingriffe der ambulanten Chirurgie.

Der Bereitschaftsdienst wird in Zusammenarbeit mit den Orthopäden/Unfallchirurgen der Klinik absolviert.

Das Aufgabengebiet umfasst:

 
Wir erwarten:

       Einsatzbereitschaft

       Verantwortungsbewusstsein und guter Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen die Arbeit in einem kollegialen und engagierten Team in einem angenehmen Betriebsklima mit einem breiten Aufgabenfeld. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern. Der Aufbau eines eigenen Arbeitsschwerpunktes wird gewünscht und gefördert. Bei Eignung, ist die Übernahme einer Oberarztposition möglich.

Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter. Die attraktive und leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/GLG.

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen:

Chefarzt Dipl.-Med. Wolf-German Geike                                                                   Tel. 03984 33 102

Verwaltungsdirektorin Frau Marita Schönemann                                                       Tel. 03984 33 301

 Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 1204/d003 an die:

Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Straße 36
16225 Eberswalde
bewerbung@glg-mbh.de 

Wir wünschen uns Bewerbungen in elektronischer Form. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inkl. Mappen nicht zurückschicken können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach 6 Monaten vernichten.