Ihre Zukunft in der Spitzenmedizin

Die KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gehören mit ihren 3 Standorten in Essen, 22 Fachabteilungen, ca. 1.000 Plan­betten und rund 2.500 Mitarbeitenden zu den medizinischen Spitzenversorgern der Region Ruhr. Die Versorgung aller Patientinnen und Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Standards und höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau ist täglicher Anspruch und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinische Dokumentationsassistenz (m/w/d)                  Senologie/Interdisziplinäres Brustzentrum in Vollzeit

zur Verstärkung der Sekretariate unserer Klinik für Senologie / interdisziplinäres Brustzentrum unter der Leitung von Prof. Dr. med. Sherko Kümmel.

Das Spektrum der Senologie umfasst umfasst den gesamten Bereich der Mammadiagnostik sowie alle operativen und rekonstruktiven Standardverfahren. Insgesamt werden jährlich ca. 2000 Brustoperationen durchgeführt. Bestandteil des interdisziplinären Brustzentrums ist auch eine gut funktionierende Infrastruktur zur Durchführung.

Was wir uns wünschen:

  • Datenmanagement/ Online Dokumentation und Erfassung von Patientendaten von Klinischen Phase I-IV
    Studien (Therapie- und Nachsorge)
  • Query-Management
  • Vorbereitung von Monitorbesuchen, Audits und Inspektionen
  • Administrative Tätigkeiten im Studiensekretariat
  • Unterstützung beim Aufbau neuer Studienkonzepte
  • Kommunikation (Deutsch und Englisch) mit beteiligten Klinikern, Monitoren und Projektkoordinatoren
  • Sehr sorgfältiges und systematisches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Flexibilität

Ihr Aufgabenbereich:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/r Medizinische/n Dokumentar/in oder vergleichbare Voraussetzungen
  • Berufserfahrung im Bereich Datenmanagement in klinischen Studien/ klinisches Monitoring
  • Gutw Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse in medizinischer Terminologie
  • Sehr sorgfältiges und systematisches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Belastbarkeit und das Erkennen von Prioritäten im Arbeitsablauf

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber im Gesundheitswesen der Region Ruhr
  • KITA Beleg-Plätze, betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote für alle Mitarbeiter sowie soziale Betreuung und weitreichende Angebote bei der Pflege von Angehörigen
  • Ein gutes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Stabile und sichere Vergütung nach BAT-KF
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK Dortmund)

Gestalten Sie mit uns unsere Zukunft!

Haben wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen geweckt? Frau Anika Krahforst steht Ihnen sehr gern für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Anika Krahforst
Teamleitung Personalrecruiting
Telefon 0201 174 -13601

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail mit den vollständigen Anlagen, Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung in einem PDF-Anhang an: bewerbungen@kem-med.com

KEM I Evang. Kliniken Essen-Mitte
Personalmanagement
Am Deimelsberg 34 a, 45276 Essen

Weitere Informationen über die Kliniken Essen-Mitte finden Sie unter:
www.kliniken-essen-mitte.de/karriere


KEM | Evang. KLINIKEN ESSEN-MITTE Evang. Huyssens-Stiftung · Evang. Krankenhaus Essen-Werden · Evang. Krankenhaus Essen-Steele