Ihre Zukunft in der Spitzenmedizin

Die KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte gehören mit ihren 3 Standorten in Essen, 22 Fachabteilungen, ca. 1.000 Plan­betten und rund 2.500 Mitarbeitenden zu den medizinischen Spitzenversorgern der Region Ruhr. Die Versorgung aller Patientinnen und Patienten auf Basis neuester wissenschaftlicher Standards und höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau ist täglicher Anspruch und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Sozialdienst Somatik                     in Teilzeit (50%)

zur Verstärkung unseres Sozialdienstes in Elternzeitvertretung unter der Leitung von Herrn Gregor Faber.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Organisation ambulanter Versorgung und häuslicher Pflege bzw. der weiteren Versorgung im Pflegeheim, in der Kurzzeitpflege oder im Hospiz
  • Beratung zu Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung und Unterstützung bei der Beantragung
  • Einleitung von Anschlussheilbehandlungen (AHB) oder anderen folgenden Rehabilitationsverfahren nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Information und Unterstützung zur wirtschaftlichen Sicherung, z.B. im Schwerbehindertenrecht, der
    Sozialhilfe, Härtefonds der deutschen Krebshilfe
  • Beratung zu Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und gesetzlichen Betreuungen
  • Vermittlung von weiteren Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

Was wir uns wünschen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung im somatischen Bereich
  • Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Persönliches Engagement
  • Empathie, Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick
  • Strukturiertes und selbständiges Arbeiten sowie eine kommunikative und teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine interessante Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber im Gesundheitswesen der Region Ruhr
  • KITA Beleg-Plätze, betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote für alle Mitarbeiter sowie soziale Betreuung und weitreichende Angebote bei der Pflege von Angehörigen
  • Ein gutes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Stabile und sichere Vergütung nach BAT-KF
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK Dortmund)

Gestalten Sie mit uns unsere Zukunft!

Haben wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe in einem dynamischen Unternehmen geweckt? Frau Anika Krahforst steht Ihnen sehr gern für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Anika Krahforst
Teamleitung Personalrecruiting
Telefon 0201 174 -13601

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail mit den vollständigen Anlagen, Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung in einem PDF-Anhang an: bewerbungen@kem-med.com

KEM I Evang. Kliniken Essen-Mitte
Personalmanagement
Am Deimelsberg 34 a, 45276 Essen

Weitere Informationen über die Kliniken Essen-Mitte finden Sie unter:
www.kliniken-essen-mitte.de/karriere


KEM | Evang. KLINIKEN ESSEN-MITTE Evang. Huyssens-Stiftung · Evang. Krankenhaus Essen-Werden · Evang. Krankenhaus Essen-Steele