ANregiomed ist ein Verbund der Kliniken Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg und der Praxisklinik Feuchtwangen. Für die Behandlung akutstationärer Patienten stehen insgesamt 675 Planbetten zur Verfügung. In unseren Hauptfachabteilungen und den Belegabteilungen sind rund 2.500 Mitarbeiter tätig, um jährlich 40.000 akutstationäre Patienten zu versorgen. Hinzu kommen mehrere tausend ambulante Operationen.

Für unseren Standort Ansbach  suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Klinischer Anwendungsbetreuer (m/w/d) - Spezialgebiet Schnittstellen

Aufgabenschwerpunkte

  • Innovative Gestaltung und Entwurf moderner digitaler Geschäftsmodelle und -prozesse im Bereich Klinische Informationssysteme im Spezialgebiet Schnittstellen (z.B. Schnittstelle zum Laborsystem oder Radiologie Informationssystem)
  • Digitalisierung und Transformation bestehender Geschäftsprozesse / -modelle im Bereich Klinische Informationssysteme im Spezialgebiet Schnittstellen z.B. der Einbindung von Medizintechnik bzw. Medizingeräten
  • Coaching von Kunden und Mitarbeiter bei der Bedienung von Klinischen Informationssysteme in Bezug auf Schnittstellen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Prozesse; (Teil-)Projektleitung
  • Betreuung und Administration der klinischen Subsystemen, z.B. PACS
  • Störungs- und Problemmanagement mit entsprechendem Eskalationsmanagement bzw. Fremdfirmenmanagement

Fachliche Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-/Medizin-) Informatik
  • Erfahrung in der Administration von Schnittstellenservern (z.B. Orchestra)
  • Erfahrung in der Anbindung von Medizintechnik oder -geräten (z.B. PACS, US-Geräte, etc.)
  • fundiertes und breit gefächertes informationstechnologisches Wissen
  • fundierte Kenntnisse im ITIL-Servicemanagement

Persönliche Anforderungen

  • sehr gute analytische Fähigkeiten und (gesamt)prozessorientierte, themenübergreifende Arbeitsweise
  • konstruktives Umsetzen von Erfahrungen aus Problemklärungen in effektivere Arbeitsabläufe
  • Identifizierung mit den Unternehmenszielen
  • freundliches, offenes und authentisches Auftreten, gepaart mit Kompetenz und Selbstbewusstsein sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • selbständiges, teamorientiertes und entscheidungssicheres Arbeiten, auch unter Termindruck
  • sehr gutes Kommunikations- und Konfliktverhalten sowie Beratungskompetenz

Wir bieten Ihnen

  • ein Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit eigenverantwortlichem Arbeiten in einem engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen und angenehmem Betriebsklima
  • umfangreiche Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Vergütung nach dem TVöD-K
  • bei Bedarf eine Wohnmöglichkeit in unserem Personalwohnheim
  • eigene Kinderkrippe für Kinder von acht Wochen bis drei Jahren am Standort Ansbach.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter IT, Herr Lars Forchheim, unter der Telefonnummer 0981-484 32749 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung
richten Sie bitte per E-Mail mit den üblichen Unterlagen im PDF-Format an: karriere@anregiomed.de

oder bewerben Sie sich über unser Bewerberportal: Bewerben