Sie möchten in unserem Intensivteam arbeiten?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!

Sie sind…

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege?
  • motiviert, einen neuen Fachbereich in der Pflege kennenzulernen?
  • an den Aufgabenfeldern innerhalb einer Intensivpflegestation interessiert?
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild?

Und möchten…

  • unbefristet angestellt sein?
  • nach Tarif (TVöD-P) entlohnt werden?
  • eine betriebliche Altersvorsoge erhalten?
  • sich kontinuierlich fort- und weiterbilden?
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung genießen?
  • die Möglichkeiten schaffen, ohne anschließende Bleibe-Verpflichtung eine Fachweiterbildung abzuschließen?

Dann bewerben Sie sich jetzt für unsere Standorte in Dortmund-Brackel, Lünen und/oder Kamen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder das Infogespräch nicht nötig. Für den ersten Kontakt oder zur Vereinbarung eines Infogespräches erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:

Klaus Böckmann
Pflegedirektor
WhatsApp: 0152-27705150
Telefon: 0231 922-1722
E-Mail: klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de