Das KLINIKUM WESTFALEN, unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der beteiligten Städte Kamen und Lünen, zählt mit seinen vier Krankenhäusern Knappschaftskrankenhaus Dortmund, Hellmig-Krankenhaus Kamen,
Klinik am Park Lünen-Brambauer und Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund und einer Gesamtbettenzahl von 1.144 Betten zu den größten öffentlich-rechtlichen Krankenhaus-trägern in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt 2.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln, pflegen und betreuen jährlich mehr als 150.000 Patienten. Damit ist das Klinikum Westfalen ein großer Arbeitgeber in der Region und mit einem Umsatzvolumen von 200 Millionen Euro auch ein markanter Wirtschaftsfaktor. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum ist das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund zudem in der universitären Ausbildung und Lehre aktiv. Mit seinen 32 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Klinikum Westfalen nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab.

Sie möchten ab dem 01.06.2020 als Stationsleitung (m/w/d) tätig sein?

Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns für die Station 1
(Innere Medizin – Pneumologie) in Lünen!

Sie sind…

  • examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit oder ohne Vorerfahrungen als Stationsleitung?
  • motiviert, die Pflegequalität in unserem Unternehmen sicherzustellen und Arbeitsabläufe zu optimieren?
  • daran interessiert, einen Leitungslehrgang zu absolvieren?
  • teamfähig und identifizieren sich mit unserem Leitbild?

Und möchten…

  • unbefristet angestellt sein?
  • nach Tarif (TVöD-P) entlohnt werden?
  • eine betriebliche Altersvorsoge erhalten?
  • sich kontinuierlich fort- und weiterbilden?
  • entsprechend ihrer Qualifikation eine adäquate Einarbeitung genießen? 

Dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Standort in Lünen!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Herr Klaus Böckmann (Pflegedirektor) vorab gerne zur Verfügung.

WhatsApp:    0152-27705150
Telefon:         0231 922-1722
E-Mail:           klaus.boeckmann@klinikum-westfalen.de

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 24.05.2020 vorzugweise über unser Karriereportal www.klinikum-westfalen.de oder per Post an:

Klinikum Westfalen GmbH
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
z.H. Klaus Böckmann - Pflegedirektor
Am Knappschaftskrankenhaus 1
44309 Dortmund