Die Medizinische Klinik C mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Gastrointestinale Onkologie, Diabetologie, Infektionsmedizin und Allgemeine Innere Medizin, unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Ralf Jakobs, sucht zum 01.01.2019 einen

Oberarzt (m/w)

Vertrauen schenken. Kompetenzen geben.

Die Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein
gemeinnützige GmbH ist ein Krankenhaus der
Maximalversorgung mit 15 Kliniken, 5 medizinischen Instituten, 8 zertifizierten Organkrebszentren und
5 Kompetenzzentren.
Mit insgesamt 963 Betten ist das KliLu
zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der
Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der
Medizinischen Fakultät Mannheim der
Universität Heidelberg.
Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich
starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet
das Umfeld eine hohe Lebensqualität,
ausgezeichnete Verkehrsanbindung und
beste Infrastruktur.

Die Medizinische Klinik C mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Gastrointestinale Onkologie, Diabetologie, Infektionsmedizin und Allgemeine Innere Medizin, unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Ralf Jakobs, sucht zum 01.01.2019 einen

Oberarzt (m/w)

Die Stelle beinhaltet Die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst.

Sie besitzen eine abgeschlossene Promotion sowie die Facharztanerkennung für Innere Medizin und Zusatzbezeichnung Diabetologie. Sie sind eine erfahrene Klinikerin/ein erfahrener Kliniker, beherrschen das Fachgebiet der Diabetologie und haben insbesondere Erfahrung in der Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms. Idealerweise sind Sie bereits Gastroenterologin/Gastroenterologe oder haben Kenntnisse in der Notfallendoskopie und Interesse an der Weiterbildung zum Schwerpunkt Gastroenterologie.

Sie sind kommunikativ und haben die Kompetenz, vernetzte Strukturen mit der Diabetologie als Querschnittsfach innerhalb des Hauses aber auch mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen weiter zu entwickeln und zu gestalten. Das Klinikum Ludwigshafen ist von der DDG für die Behandlung von Typ I und 2 Diabetikern zertifiziert, zudem besteht eine ADE- zertifizierte Fußambulanz.

Es besteht die Bereitschaft, die Kassenärztliche Versorgung in einer spezialisierten Diabetologischen Fußambulanz fort zu führen, ggf. auch zur Mitarbeit im Bereich des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ). Ihr Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit wird ausdrücklich erwünscht und gefördert. Sie sind bereit, sich selbständig und kooperativ in die vielen Fortbildungsaktivitäten der Klinik einzubringen. Sie zeigen eigenverantwortliches Engagement und Flexibilität. Bereitschaft zur Teamarbeit, interdisziplinäres Handeln, Organisationstalent und Belastbarkeit sind Ihnen eigen.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem kollegialen Umfeld, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte/VKA.

Für Ihre Fragen zur Vergabe der Stelle steht Ihnen Chefarzt Prof. Dr. Ralf Jakobs, Telefon: 503-4100, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.klilu.de im Untermenü „Karriere“. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.