Die Kinderkrankenhaus
St. Marien gGmbH in Landshut ist das
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin und
Akademisches Lehrkrankenhaus
der LMU München

Das Kinderkrankenhaus umfasst die Hauptfachabteilungen Pädiatrie einschließlich dem Perinatalzentrum Landshut Level 1, der Kinderchirurgie und Anästhesie, den Belegabteilungen Kinderorthopädie, HNO und Zahnheilkunde sowie mehrere Spezialambulanzen. Weiterhin angegliedert ist das Sozialpädiatrische Zentrum, ein ambulantes Kinder Palliativteam und das Medizinische Versorgungszentrum. Wir verfügen über 120 Planbetten und behandeln jährlich ca. 6.600 Kinder stationär und rund 40.000 Kinder ambulant.

Weitere Informationen finden Sie unter:      www.kinderkrankenhaus-landshut.de

Wir suchen
einen Assistenzarzt (m/w/d) für die interdisziplinäre, neonatologisch – pädiatrische Intensivstation


Ihre Aufgabenschwerpunkte im Überblick:

Mitarbeit im gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen des Hauses. Unsere interdisziplinäre neonatologische Intensivstation (18 Beatmungsplätze) und das Landshuter Perinatalzentrum (6 Intensivplätze) stehen unter Leitung der Pädiatrie. Das Kinderkrankenhaus ist von der Deutschen Diabetes-gesellschaft anerkannte Behandlungseinrichtung für Kinder mit Typ-1-Diabetes.

Wir erwarten:

Sie sind approbierter Arzt (m/w/d) und haben gute Grundkenntnisse in der pädiatrischen Intensivmedizin und der Neonatologie sowie die Bereitschaft, sich in diesen Fächern weiterzubilden. Sie sind interessiert an der ganzen Bandbreite der Pädiatrie, sehen sich einer patientenorientierten, qualitativ hochwertigen Medizin verpflichtet und sind motiviert, an neuen Entwicklungen in der Abteilung aktiv mitzuwirken. Das seit Jahren konstante Team wird durch Sie verstärkt, Ihren Arbeitsbeginn vereinbaren wir gemeinsam.

Wir bieten:

Die Kinderkrankenhaus St. Marien gGmbH ist ein modernes, zeitgemäß ausgestattetes Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendmedizin. Die Unterstützung zur Fort- und Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung in der Pädiatrie, der Neonatologie und der speziellen pädiatrischen Intensivmedizin. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit zur Mitwirkung bei fachübergreifenden Arbeitskreisen und der fachspezifischen Weiterentwicklung im Rahmen des Qualitätsmanagements. Die Vergütung erfolgt nach AVR (analog TV-Ärzte-VKA). Gerne können Sie das Angebot der Kindertagesstätte in unserem Haus nutzen. ie vollständige Impfung gegen das Coronavirus wird erwartet.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an den Ärztlichen Direktor, Herrn Dr. Reinhard Herterich, Grillparzerstr. 9, 84036 Landshut, Tel. Nr.: 0871/852-0 oder online an herterich@st-marien-la.de