PRAKTIKUM/ABSCHLUSSARBEIT
IM BEREICH CATEGORY MANAGEMENT UND VERTRIEB (m/w/d)
Erarbeitung eines Anforderungskataloges zur Neueinführung eines
geeigneten Learning-Management-Systems (LMS)

Seit Jahrzehnten steht OASE für perfekte Momente mit Wasser. Wir sind international agierender Spezialist und Systemanbieter für heimische
Wassergärten und Aquaristik, sowie für projektbezogene Fontänentechnik, die das Zusammenspiel von Wasser, Licht und Musik immer wieder
neu auf einzigartige Weise vereint.

Über uns:

Das bieten wir Ihnen:

Zum thematischen Hintergrund:

Das breite Produktportfolio von OASE zeichnet sich durch Vielfalt und innovative technische Produkte für die Gestaltung mit Wasser aus. In allen Geschäftsbereichen sind Trainings für unsere Kunden (B2B&B2E) notwendig, um einen erfolgreichen Einsatz unserer beratungsintensiven Artikel sicherzustellen. Hierzu ist es notwendig die steigende Zahl der Trainings, die unterschiedlichen Lernformate und deren niederlassungsübergreifende Bereitstellung steuern zu können. Darüber hinaus sollen unsere Kunden in einem angenehmen digitalen Umfeld (LMS) einfach und transparent zu den persönlich relevanten Lerninhalten geführt werden.

Das ist Ihre Aufgabe:

Unter Anwendung nützlicher Methoden (z.B. Interviews) sollen Sie ein Anforderungsprofil unserer Kunden an ein LMS erstellen und die Anforderungen auf Unternehmensseite identifizieren. Daran schließt sich Ihre Recherche nach geeigneten Learning-Management-Systemen an. Die Auswahl und Empfehlung des geeigneten LMS führen Sie anhand einer selbst erarbeiten Bewertungsgrundlage durch.

Das bringen Sie mit:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder per E-Mail an:

Ihr Kontakt:

OASE GmbH
Frau Julia Eiter
Tecklenburger Straße 161 · 48477 Hörstel
Tel.: 05454/80-349 · E-Mail: personal@oase.com · Web: www.oase.com