Stellenbeschreibung
Anästhesiepfleger im OP (w/m/d)

Die Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH erfüllt als ein modern aus­gestattetes Krankenhaus der Regelversorgung (164 Betten) einen wich­tigen Versorgungsauftrag insbesondere für das regionale Einzugsgebiet. Die Patientenversorgung stationär und ambulant erfolgt in den Fach­richtungen Orthopädie und Unfallchirurgie, Allgemein-/Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie, Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie und Pneumologie), Anästhesie und Intensivmedizin, Palliativmedizin sowie über eine Belegabteilungen Gynäkologie und Augenheilkunde.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Anästhesiepfleger im OP (w/m/d)

in Vollzeit (Teilzeit ist möglich)

Aufgabengebiet

  • Anästhesiepflege während operativer Eingriffe sowie im Aufwachraum
  • Springertätigkeit bei Bedarf
  • Gemeinsam im Team sorgen Sie für optimale OP-Abläufe
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen
  • Unterstützung und Sicherung der qualitativen Prozessabläufe in 3 Sälen des Zentral-OP und ambulanten OP-Saals
  • reguläre Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst nach Einarbeitung

Unser Angebot

  • ein vielseitiges, interessantes Aufgabengebiet
  • Einbindung in ein gut funktionierendes OP-Team
  • Einsatz moderner Anästhesoeverfahren
  • Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Vergütung nach Haustarif inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Klingt das nach Ihrer neuen Stelle?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen an die Personalabteilung. Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern sind erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Bluhm, Pflegedienstleiterin, unter der Tel.-Nummer 03683/645-220 zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Wir bevorzugen Kopien bei der Einreichung von Bewerbungsunterlagen, da diese im Haus verbleiben und nicht zurückgesandt werden. Ihre Unterlagen und Daten werden nach Abschluss des Verfahrens sechs Monate aufbewahrt und gespeichert. Nach Ablauf dieser Frist werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht. Ihr Einverständnis können Sie schriftlich widerrufen.

Elisabeth Klinikum Schmalkalden GmbH
Personalabteilung
Eichelbach 9, 98574 Schmalkalden
personalabteilung[at]elisabeth-klinikum.de