Die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) ist die größte Wohnungsbaugesellschaft in Südbaden und gleichzeitig Muttergesellschaft des Unternehmensverbundes, welchem die Freiburger Kommunalbauten GmbH & Co. KG (FKB) und die Regio Bäder GmbH (RBG) und die Freiburger Stadtimmobilien GmbH & Co. KG (FSI) angehören. Der Unternehmensverbund der Freiburger Stadtbau erreicht ein Umsatzvolumen von rund 100 Mio. Euro p.a.

Zur langfristigen Sicherung unseres Erfolges suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Bautechniker (m/w/d) Schwerpunkt Instandhaltungs-, Instandsetzungs-, Sanierungsmaßnahmen und Verkehrssicherung im Wohnungsbau und bei Sonderobjekten

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie Teil eines Teams, dass vielfältige Aufgaben im Bestandsmanagement abdeckt. Als Projektleiter (m/w/d) überwachen und steuern Sie in der Rolle des Bauherrenvertreters (m/w/d) vielfältige umfangreiche Sanierungs- und Instandsetzungsmaß­nahmen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Parkhäuser in Abstimmung mit den Teams der FKB sowie der technischen Abteilung. Im Wohnungsbau warten anspruchsvolle Instandhaltungs-, Instandsetzungs-, und Sanierungsprojekte sowie Maßnahmen zur Verkehrssicherung auf Sie. Weiterhin unterstützen Sie das Team der WEG-Verwaltung im technischen Support. Im Verbund unterstützen Sie auch die RGB bei Maßnahmen in den Hallen- und Freibädern.

 Ihre Aufgaben: 

Ihr Profil: Nach Ihrer Ausbildung im Bauhauptgewerbe konnten Sie als Bautechniker (m/w/d) bereits vertiefte Kenntnisse im Bereich Wohn- und Nichtwohngebäude erlangen und sind idealerweise mit den Besonderheiten einer WEG vertraut. Vorteilhaft sind Erfahrungen in der Steuerung von Sanierungsmaßnahmen im Ingenieurbau und Bäderwesen, die einen zentralen Aufgabenschwerpunkt darstellt.Sie verfügen über einen Abschluss zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) ggf. vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung. Unabhängig vom Bildungsgrad und Erfahrungshintergrund erfordert die Stelle die Bereitschaft sich fachlich neue Themengebiete zu erschließen, wobei wir Sie gerne unterstützen. Sie haben Kenntnisse in der Projektleitung von baulichen Maßnahmen im öffentlichen und privaten Baurecht und sind in der Anwendung der HOAI und VOB bewandert. Darüber hinaus verfügen Sie über analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit. Als Organisationstalent meistern Sie auch komplexe Sachverhalte kompetent.Natürlich bringen Sie eine digitale Affinität mit und die Bereitschaft mit modernen Projektmanagementmethoden zu arbeiten.

 Unser Angebot: Wir bieten Ihnen interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem schlagkräftigen Team und einem positiven Arbeitsumfeld mit vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt nach TVöD, je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen.

 Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe Ihres möglichen Eintrittster­mins sowie Ihrer Referenzen. Diese senden Sie bitte bis zum 31.10.2021 bevorzugt per E-Mail an personal@fsb-fr.de, Freiburger Stadtbau GmbH, Personalabteilung, Am Karlsplatz 2, 79098 Freiburg.

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Kontaktdaten gespeichert werden und wir uns über Bewerber_innen bei öffentlich zugängli­chen Stellen informieren. Daten aufgrund von Vertragsanbahnungen werden gelöscht, wenn es nicht zu einem Vertragsabschluss kommt und gesetzliche Aufbewahrungs- bzw. Nachweisfristen der Löschung nicht entgegenstehen. 

Besuchen Sie uns auch im Internet unter
www.freiburger-stadtbau.de