In der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie, unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Matthias Uhl, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Assistenzarzt (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Vertrauen schenken. Kompetenzen geben.

Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 16 Kliniken, 7 zertifizierten Organkrebszentren, 7 Kompetenzzentren und 5 medizinischen Instituten. Mit insgesamt 963 Betten ist das KliLu ein bedeutender regionaler und überregionaler Gesundheitsdienstleister und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg.

Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur.

In der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie, unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Matthias Uhl, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Assistenzarzt (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

 

Derzeit ist die Strahlentherapie mit zwei Siemens Artiste Linearbeschleunigern mit CBCT, einem Simulator, einem Planungs-CT, einem Oberflächentherapiegerät, einem HDR-Afterloading-Gerät sowie zwei 3D-/IMRT-Planungssystemen ausgestattet. Da in naher Zukunft die Linearbeschleuniger sequentiell ersetzt werden, ist die Implementierung von VMAT, SBRT sowie oberflächengeführtem Atemgating geplant.

An unserer Klinik besteht ein Medizinisches Versorgungszentrum für die ambulante radioonkologische Versorgung. Unsere radioonkologische Fachkompetenz fließt in das interdisziplinär arbeitende Brustzentrum, Prostatakarzinomzentrum, Hauttumorzentrum und Darmzentrum des Klinikums mit ein.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit einen Arzt (m/w/d) für die stationäre Betreuung unserer onkologischen Patientinnen und Patienten. Die Stelle ist für Berufsanfängerinnen und -anfänger oder für den beruflichen Wiedereinstieg geeignet.

Wir bieten Ihnen:

  • Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit der Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen und eine gute Atmosphäre in einem leistungsfähigen und motivierten Team. Planbar und transparent: Wir bieten Tarifsicherheit (TV-Ärzte VKA)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • bequem ankommen mit Bus und Bahn: VRN-Job-Ticket II
  • Mitarbeitercafeteria mit vergünstigten Speisen
  • Vielfältige Preisnachlässe bei namhaften Firmen (via Corporate Benefits)
  • vergünstigte Mitgliederkonditionen in ausgewählten Fitness-Studios
  • Bestellmöglichkeiten über unsere Klinikumsapotheke
  • umfangreiche interne und externe Fortbildungsangebote

Aufgabenbereich:

  • Tätigkeiten im Bereich der ambulanten radioonkologischen Versorgung sowie stationäre Betreuung unserer onkologischen Patientinnen und Patienten
  • Mitwirkung an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie an Fortbildungen und Lehrveranstaltungen

 

Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Medizinstudium
  • Interesse am Fachgebiet Strahlentherapie
  • hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • idealerweise Vorlage eines aktuellen Strahlenschutzkurses

 

Sie haben Fragen? Sehr gerne!

Weitergehende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr. Matthias Uhl, Chefarzt der Klinik für Strahlentherapie und Radiologische Onkologie, unter der Telefonnummer 0621 503-3800 oder E-Mail: uhlma@klilu.de.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre detaillierte Online-Bewerbung unter www.klilu.de im Untermenü „Karriere“ bzw. bewerbung@klilu.de. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.