Meister/in für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Die Kongress- und Touristikbetriebe der Stadt Aschaffenburg sind u. a. zuständig für Fremdenverkehrsförderung, Verwaltung und Betrieb der Stadthalle am Schloss sowie städtische Veranstaltungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die o.g. Vollzeitstelle zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
• Betrieb und Instandhaltung der technischen Einrichtungen der Stadthalle am Schloss
• die stellvertretende Leitung der Abteilung
• Anordnung, Durchführung und Kontrolle der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen
• Steuerung des Auf- und Abbaus in unseren 12 Veranstaltungsräumen
• Steuerung des Personaleinsatzes (Eigen- und Fremdpersonal)
• Überwachen der Rechnungsstellung der externen Dienstleister

Folgende Voraussetzung ist zu erfüllen:
• abgeschlossene Ausbildung als Meister/in für Veranstaltungstechnik (Fachrichtung Beleuchtung, Tontechnik oder Bühne/Studio bzw. Halle); eine Spezialisierung in Richtung Ton- oder Lichttechnik wird begrüßt

Wir erwarten außerdem:
• einschlägige Berufserfahrung
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie zu Wochenend- und Feiertagsarbeit
• Organisationstalent und Teamgeist sowie kundenorientiertes Denken und Handeln
• sicheren Umgang mit CAD - oder ähnlichen Programmen
• sehr gute Kenntnisse in MS-Office

Eine feuerwehrtechnische Ausbildung ist wünschenswert.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte (bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bei) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Nähere Informationen zur Stadt Aschaffenburg als Arbeitgeber finden Sie auf www.aschaffenburg.de. Hinweise bezüglich Ihrer persönlichen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserem Bewerberportal.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Herrn Sven Olaf Brüggemann
Tel. 06021/ 395 709
Werkleiter Kongress- und Touristikbetriebe

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 04.09.2022 direkt über unser Bewerberportal auf www.aschaffenburg.de/stellenanzeigen. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungen außerhalb des Portals (insbesondere E-Mail-Bewerbungen) leider nicht möglich sind.

Stadt Aschaffenburg I Amt für zentrale Dienste I Postfach 10 01 63 I 63701 Aschaffenburg