Mitarbeiter (m/w/d) im Psychosozialen Traumazentrum

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für die psychosoziale Beratung und traumapädagogische Begleitung von geflüchteten Familien (mit einem Schwerpunkt ukrainischer Flüchtlinge) eine/n Psychologen/Psychologin oder eine/n Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d) im Umfang von 30 Std./Woche. Der Einsatz ist im gesamten Kreis Warendorf, der Standort in Ahlen.

Die Stelle ist eng angebunden an der Bereich Integration und Flüchtlinge – mit der regionalen Flüchtlingsberatung, dem Psychosozialen Traumazentrum und dem Fachdienst Integration. Es gibt auch die Möglichkeit einer Verbindung mit der Psychosozialen Erstberatung in der ZUE Hamm.
 

Das sind Ihre Aufgaben:

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

 

Darauf dürfen Sie sich freuen:

 
►►► Wenn Sie weitere Fragen zum Stelleninhalt haben, dann können Sie sich gerne vorab bei Frau Gehrcke informieren (Tel. 02382 7099-82).

Hier erfahren Sie mehr über das Psychosoziale Traumazentrum für Flüchtlinge.