Möchten Sie durch Ihre Arbeit Menschen dazu befähigen ihren Bedürfnissen entsprechend an der Gesellschaft teilzuhaben? Wollen Sie mit Ihrer Arbeit gemeinsam mit Menschen eine individuelle Zukunftsperspektive entwickeln? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Wir suchen für unser „Haus Schöneweide“ befristet vom 01.04.2023 – 30.09.2023 mit einer Regelarbeitszeit von 87,5% (aktuell 33,7 Stunden/Woche) eine*n Mitarbeiter*in mit qualifiziertem Abschluss als Heilerziehungspfleger*in / Altenpfleger*in / Erzieher*in.

Das „Haus Schöneweide“ bietet langjährig suchterfahrenen Menschen rund um die Uhr individuelle Assistenz in vielfältigen Lebensbereichen. Handlungsleitend ist für uns dabei Konsumakzeptanz.

Ziel unserer Arbeit ist gemeinsam mit den Menschen ihr individuelles Recht auf volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe möglich zu machen.

Bei uns erwartet Sie:

In Ihrem Arbeitsalltag erwarten Sie:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Qualifikationen mitbringen:

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und Diversität und schließen niemanden von der Bewerbung aus. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

bewerbung@gebewo.berlin

GEBEWO - Soziale Dienste - Berlin gGmbH

Personalabteilung

Lahnstr. 86a

12055 Berlin