eine*n Betreuer*in/Sozialarbeiter*in

(30,00 - 39,00 Stunden wöchentlich) für den Aufbau und die Mitgestaltung der neuen
Einrichtung Mühlengrund des Wohnverbundes Lichtenberg ab sofort.

Die Ausschreibung richtet sich primär an Sozialarbeiter*innen/Sozialpädagog*innen, Kranken- oder Altenpfleger*innen, Psycholog*innen, Ergotherapeut*innen, Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen

Seit Beginn der gemeindenahen Arbeit in Berlin bietet die Pinel gGmbH Menschen mit einer psychischen Erkrankung ambulante Angebote im Bereich Wohnen, Beschäftigung, Arbeit sowie Pflege, medizinischer Behandlung und integrierter Versorgung. Wir beschäftigen in vier Bezirken über 360 Mitarbeiter*innen. In unserer Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, gemeinsam mit den
Betroffenen möglichst autonome und individuelle Formen der Lebensgestaltung zu entwickeln.

Wir bieten im Bezirk Lichtenberg Unterstützung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung im Rahmen des betreuten Einzelwohnens. Die drei Teams setzen hier unterschiedliche Schwerpunkte. Neben dem klassischen BEW hat sich ein Team auf die Begleitung von geflüchteten Menschen spezialisiert. In einem anderen Team werden vorrangig vietnamesische Klient*innen begleitet. In unseren Teams fließen vielfältige Erfahrungen, unterschiedliche Professionen, kulturelles Wissen und Sprachkompetenz zusammen.

Mitte des Jahres 2022 wurde eine intensiv betreute Wohngemeinschaft mit 24 Wohnplätzen in 3 Wohneinheiten und einem Appartement „Am Mühlengrund“ in Hohenschönhausen eröffnet.
Der Standort liegt zentral in Neu-Hohenschönhausen und bietet den neuen Mitarbeiter*innen die Möglichkeit den Aufbau und die Inhalte aktiv mitzugestalten und kreative Ideen mit einzubringen.

Ihre Aufgaben

Sie bringen mit

Willkommen bei uns

Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten machen die Qualität unserer Arbeit aus. Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail (Anhänge bitte nur im PDF-Format max. 10 MB) unter Angabe der Kennziffer # 02/2023 bis 20.01.2023 an bewerbung@pinel.de.

Bitte legen Sie folgende Unterlagen bei:

Weitergehende Informationen über die Pinel gGmbH als Arbeitgeberin finden Sie hier:
https://www.pinel.de/ueber-uns/arbeiten-bei-pinel/