Die Klinikum Wahrendorff GmbH betreibt psychiatrische Krankenhäuser in Sehnde-IltenKöthenwaldHannover und Celle sowie Pflegeheime für Menschen mit einem Handicap. Das Klinikum verfügt über 344 Krankenhausbetten und 275 teilstationäre Plätze. In den Heimbereichen finden an die 1.100 Bewohner eine individuelle und fachlich anspruchsvolle Versorgung. Mit 1.500 Beschäftigten ist das Klinikum der größte regionale Arbeitgeber und mit 90 Ausbildungsplätzen einer der wesentlichen Ausbildungsbetriebe in der Region.

Wir bieten Interessenten die Möglichkeit, einen

Freiwilligendienst

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwil­ligendienst (BFD)

in unserer Einrichtung zu erleben.

Sie sind noch dabei sich beruflich zu orientieren und möchten Ihren eigenen Horizont erweitern?

Sie haben keinen Ausbildungsplatz und wollen die Zeit sinnvoll nutzen und Erfahrungen sammeln?

Sie brauchen noch mindestens 400 Stunden Praktika als Zugangsvoraussetzung zur Heilerziehungspfl­egeausbildung?

Sie suchen Perspektiven in einem serviceorientierten Dienstleistungsu­nternehmen mit über 1.500 Mitarbeitern und einer erfolgreichen Ausbildungsphilosophie?

Bei uns
erhalten Sie die Gelegenheit, fundierte Einblicke in die Felder von sozialer Arbeit und Tätigkeiten von Alten- und Heilerziehungspflegern, Sozialarbeitern, Ergotherapeuten, Sport- und Physiotherapeuten, Psychologen und Ärzten zu gewinnen.

Während des Freiwilligendienstes erhalten Sie pädagogische Begleitung durch Blockseminare und verschiedene Angebote aus dem Fortbildungsprogramm.

Nach dem Freiwilligendienst haben Sie sehr hohe Chancen auf einen Ausbildungsplatz in der Klinikum Wahrendorff GmbH.

Nähere Informationen finden Sie unter:

www.wahrendorff.de

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen:
Frau Potschka
Telefon-Nr.: 05132 90 2505

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Klinikum Wahrendorff GmbH
Personalabteilung
Rudolf-Wahrendorff-Str. 22
31319 Sehnde

E-Mail: bewerbungen@wahre­ndorff.de