Stadt mit Perspektive sucht Menschen mit Perspektive. Gutes Klima im Südwesten Deutschlands bei der Stadtverwaltung Weil am Rhein mit 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Dreiländereck Deutschland – Frankreich - Schweiz, einer Region, die zu den schönsten Deutschlands zählt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

Bauingenieur (m/w/d)

100% für das Stadtbauamt
- Abteilung für Verkehr und Tiefbau 
-                                     
Entgeltgruppe 12 TVöD mit Anrechnung der Berufserfahrung

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Technische Sachbearbeitung Verkehr (Straßenbau)
  • Tief- und konstruktiver Ingenieurbau
  • Sachgebietsleitung und stellvertretende Abteilungsleitung


Ihre Qualifikation:

  • Studium (FH/TH) im Bereich Bauingenieurwesen

 
Wir erwarten von Ihnen:

  • gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • serviceorientiertes und bürgerfreundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit und Engagement


Wir bieten Ihnen:

  • eine Behördenkultur, in der Mitgestaltung gewünscht ist· ein motiviertes, engagiertes Team mit den unterschiedlichsten Persönlichkeiten, Talenten und Erfahrungen in einer kreativen und kollegialen Atmosphäre
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und den sonstigen öffentlichen Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Sonderzahlung)
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • fachbezogene Aus- und Fortbildungen
  • sport- und gesundheitsfördernde Angebote
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, verbunden mit großzügigen Arbeitszeitregelungen


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22. Februar 2019 über unser Bewerberportal.

Zugang zum Bewerberportal und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage
unter www.weil-am-rhein.de/stellenangebote.

Weitere Leistungen und Angebote unter www.weil-am-rhein.de/weilsieesunswertsind

Kontakt:
Christian Renner, Leiter des Stadtbauamtes
Tel. 07621/704-600
Christoph Braun, Personalleiter
Tel. 07621/704-111