Wir gehören zu den Top 10 Fachverlagen in Deutschland. Mit über 40 Medienmarken, die viele Aspekte der Agrar- und Forstwirtschaft, Jagd und des Landlebens abdecken, erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von über 70 Mio. Euro im Jahr.

Ab sofort suchen wir in Vollzeit am Standort München einen

Crossmedia-Redakteur Pflanzenbau (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Als unser kommender Spezialist innerhalb der Redaktion verantworten Sie maßgeblich die Informationsflüsse an unsere Leser, das schließt überzeugende Artikel, Fachbeiträge, Pressemitteilungen sowie Reportagen o.ä. ein.
  • Hierfür übernehmen Sie die gewissenhafte Recherche und Planung und produzieren sowie redigieren anschließend die aussagekräftigen Print- und Online-Inhalte gemäß den planerischen Vorgaben (Produktionspläne, Mengengerüste).
  • Zur prägnanten und packenden Aufbereitung der Inhalte helfen Ihre professionell erstellten Bilder und Videos.
  • Zeitgleich überwachen Sie gewissenhaft die Performance der Beiträge.
  • Sie haben hierbei stets ein wachsames Auge auf unsere Zielgruppe sowie den bestmöglichen Themenmix im Blick.
  • Zu guter Letzt dürfen Sie – im Auftrag für Ihre Redaktion – Branchentreffen, Pressekonferenzen sowie Vor-Ort-Termine besuchen und hierüber berichten.

Ihr Profil

  • Ihre abgeschlossene Ausbildung als Landwirt (m/w/d) o.ä. und/oder ihr Agrar-Studium (Agrarwissenschaften, Agrarwirtschaft, Biologie, Landwirtschaft o.ä.) befähigt Sie, diese Stelle mit viel Wissen anzugehen.
  • Ein erfahrener Print- und/oder Online-Redakteur (m/w/d) sind Sie bereits, dies konnten Sie durch Ihr abgelegtes Volontariat bzw. Ihre mehrjährige Berufserfahrung unter Beweis stellen.
  • Sie haben eine sehr gute Zielgruppenkenntnis aufgrund fundierter Erfahrungen in den Bereichen Biologie, Futterbau, Pflanzenbau etc.
  • Ihr Herz schlägt für die Landwirtschaft bzw. den Pflanzenbau, deshalb möchten Sie dieses Wissen nun nachhaltig bei uns einsetzen.
  • Durch Ihre ausgewiesene Crossmedia-Kompetenz sind Sie ein echter Allrounder, Social Media kennen Sie nicht nur vom „Hören-Sagen“ und Ihre Online-Affinität ist gut ausgebaut.